FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

Blogparade „Rund um die Zitrone“: Zitronen-Ingwer-Wasser

| Keine Kommentare

Zitronen

Zitronen zusammen mit Ingwer und kochendem Wasser.

Wer die deutschsprachige Blogsphäre ein wenig intensiver verfolgt, der erkennt in den vergangenen Wochen einen ganz neuen Trend: Geschlossene Blogparaden. Und bei einer solchen Blogparade widmen sich aktuell diverse Blogger und Bloggerinnen dem Thema Zitrone. Ob als Kuchen, als Deko-Accessoire oder was auch immer – erlaubt ist, was zitronig ist.

Auch ich habe zu diesem Anlass ein bei mir sehr beliebtes Rezept herausgesucht. Nach dem es bei Carina gestern auf dschniiderin.com um Zitronen und Bikinis ging und morgen bei Michelle unter make-up-blog.de sicher auch ein spannendes Zitronen-Thema folgt, gibt es heute mal etwas für die Gesundheit. Zitronen-Ingwer-Wasser.

Alles was man dazu braucht:

  • Zitronensaft (frisch gepresst)
  • Ingwer (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • heißes Wasser

Zunächst presst man den Zitronensaft und gibt diesen in eine Kanne, danach gibt man den geschälten und in Scheiben geschnittenen Ingwer dazu. Am Ende gießt man frisch aufgekochtes Wasser drüber und lässt das Wässerchen einige Minuten ziehen. Anschließend muss es abgegossen werden, dazu gibt man das Zitronen-Ingwer-Wasser durch ein Tuch oder einen Tee- oder Kaffeefilter.

Das Zitronen-Inger-Wasser kann dann noch heiß oder auch kalt getrunken werden. Es enthält das Vitamin C der Zitrone, die Wirkstoffe des Ingwers und ist somit vor allem in der Erkältungszeit wirklich klasse. Aber auch zur Einstimmung auf den Tag kann man das leicht saure, etwas scharfe Getränk zu sich nehmen. Natürlich kann man es bei Bedarf auch noch mit Zucker süßen.

Zusätzlicher Tipp: Ingwer wirkt gegen Schwangerschaftsübelkeit sehr gut, allerdings im Idealfall nach Absprache mit der Hebamme!

So viel also von mir zum Thema Zitrone. Schnell, einfach, eigentlich ganz lecker und ganz bestimmt gut für die eigene Gesundheit und für die Abwehrkräfte.

Und wie genießt ihr eure Zitronen?

Es grüßt Fluffy.

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.