FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

Fairy Ultra Plus im Produkttest

| Keine Kommentare

Der tägliche Abwasch ist nicht unbedingt eine Tätigkeit, die mir besonders viel Spaß macht. Eine Spülmaschine wäre da wirklich klasse, aber die kostet am Ende auch eine Menge Geld und lohnt sich für eine Person in der Regel nicht. Also bleibt nur der Abwasch. Mit Spülmittel. Bisher nahm ich dazu immer ein handelsübliches Produkt vom Discounter oder aus der Drogerie. Das hat einigermaßen gut geklappt, aber selbst das Konzentrat war am Ende schnell verbraucht.

fairy ultra plus

Über for me kam ich jetzt in den Genuss, das neue Fairy Ultra Plus zu testen. Das hat bei Stiftung Warentest sehr gut abgeschnitten und soll vor allem Fett sehr gut lösen. Ich habe in den vergangenen Tagen also vor allem dieses Konzentrat ausprobiert und mir eine Meinung gebildet.

Die Flasche ist bisher noch gut gefüllt und mein Geschirr ist wirklich sauber. Fett wird gut gelöst und zudem habe ich auf Gläsern und Bechern keine Schmierfilme mehr. Die gab es vorher nämlich ziemlich häufig mal.

Ich habe ehrlich gesagt noch nicht geschaut, was das neue Fairy Ultra Plus überhaupt kostet, aber heute kam von for me der erste Fragebogen zur Bewertung. Ob ich das Produkt weiterhin kaufen würde, wurde dort gefragt. Ja, würde ich. Wenn der Preis stimmt auf alle Fälle. Denn mit nur einigen Tropfen komme ich hier gut zurecht und kann alles an Geschirr mit einem Mal spülen.

Das neue Fairy konnte mich also vollkommen überzeugen. Habt ihr dieses Spülmittelkonzentrat auch schon ausprobiert? Wie zufrieden seid ihr?

Es grüßt Fluffy.

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.