FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

In Berlin entsteht ein Barbie-Traumhaus

| Keine Kommentare

Hallo ihr Lieben! 🙂

Kennt ihr Barbie? Sicher kennt ihr Barbie. Laut Herstelleraussagen sollen mehr als 90 Prozent der Mädchen mindestens eine der Puppen besitzen. Da ist ein eigenes Traumhaus doch gerade zu wie geschaffen. Und aus diesem Grund wird aktuell auch ein Barbie-Traumhaus erschaffen – in Berlin.

Auf 2.500 qm soll eine riesige Erlebniswelt von und rund um Barbie entstehen. Fans sind begeistert, Kritiker finden, dass so ein falsches Frauenbild entsteht. Dennoch wird das Barbiehaus wohl irgendwann eröffnet. Begehbare Kleiderschränke, riesige Balkone und eine überdimensionale Küche sind nur eine Punkte, die das Traumhaus der beliebtesten Puppe weltweit zu etwas ganz Besonderem machen werden.

Bereits am 16. Mai soll das Barbie-Home eröffnen. Dann sollen die Besucher in Gruppen von 30 Personen für fünfzehn Minuten durch die Behausung geführt werden. Und das zu gesalzenen Preisen: für Kinder 12 Euro, für Erwachsene 15 Euro. Für zehn Euro Aufpreis darf auch die Entertainment-Welt besucht werden. Geöffnet ist das Barbie-Haus bis zum August, dann soll die Wanderausstellung weiterziehen. Bei 140.000 kalkulierten Besuchern scheint dies, ein gutes Geschäft zu werden.

Würdet ihr solch ein Barbie-Traumhaus besuchen? Habt ihr Barbie (besessen)? Was fasziniert euch daran?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.