FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

Michel Teló klingt furchtbar – zumindest auf Englisch

| Keine Kommentare

Hallo ihr Lieben! 🙂

Mit seinem verfrühten Sommerhin Ai Se Eu Te Pego ist Michel Teló momentan in aller Munde. Der Ohrwurm wird rauf und runter gespielt und macht so richtig Lust auf den Sommer. Doch Michel Teló hat zusätzlich zur portugiesischen Originalversion noch einen weiteren Song aufgenommen. If I catch you heißt der Track und ist nicht mehr als eine englische Version von Ai Se Eu Te Pego.

Ich habe den Song gerade das erste Mal bei YouTube gesehen und muss sagen: das klingt furchtbar! Nicht nur, dass Michel Teló auf portugiesisch viel mehr Stimmung macht, auch die Aussprache ist Lothar Matthäus-like. Da wird aus If I catch you mal eben „If I’m ketchup“. Schön ist was anderes.

Ich hab euch die englische Version mal eingebunden und bin auf eure Meinung gespannt. Mal ehrlich: wozu eine englische Version, wenn der Text des Originals so einfach ist, dass zumindest jeder nach Gehör mitsingen kann? Ai Se Eu Te Pego und Nossa, Nossa kann inzwischen jedes kleine Kind mitsingen und der Rest des Textes ist den meisten Zuhörern doch eh egal nicht so wichtig.

Wie seht ihr das? Gefällt euch die englisch-sprachige Version von Ai Se Eu Te Pego?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.