FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

Online-Marketing: Wieso ist das so wichtig?

| Keine Kommentare

Hallo ihr Lieben! ­čÖé

Ich besch├Ąftige mich nun bereits einige Jahre mit dem Thema Internet und bin dabei immer wieder auf das Kapitel Online-Marketing gesto├čen. Klar, ich wei├č, dass Werbung unheimlich wichtig ist – aber wieso ist das auch im Internet so derma├čen im Mittelpunkt? Beinahe t├Ąglich lerne ich Menschen kennen die den lieben langen Tag nichts anderes machen als Online-Marketing.

Wie gesagt, das ist sicher und logischerweise wirklich wichtig – aber so extrem, dass es daf├╝r spezielle Angestellte in den Unternehmen geben muss? K├Ânnte das nicht gegebenenfalls die Pressestelle mit-erledigen? Oder denke ich da zu einfach, zu simpel? Gut, das Internet ist rieisig, vermutlich hat nicht ein Mensch auf der Erde alle vorhandenen Inhalte gesichtet und wird dies auch nie k├Ânnen. Aber braucht man daher wirklich solche Online-Marketer?

Wenn man ein wenig sucht, dann findet man in den Weiten des WWW unz├Ąhlige Websites, die Online-Marketing Jobs anbieten. Und obwohl ich der Meinung bin, mich mit dem Netz gut bis sehr gut auszukennen erf├╝lle ich bei weitem nicht die dort genannten Anforderungen f├╝r die Jobs. Ich finde das nun nicht unbedingt unfair – jeder hat eben seine Qualifikationen – aber etwas wundert mich das schon.

Meine Theroie: im Web kommt nicht jeder gut klar. Vorallem nicht Konzernbosse oder Personalchefs. Und bevor das Unternehmen am Ende kein Bein auf den virtuellen Internet-Boden bekommt, vergibt man die Jobs lieber an gutbezahlte (externe) Mitarbeiter, die dem Unternehmen dabei unterst├╝tzend zur Seite stehen. Andere Firmen vergeben solche Jobs sicher auch, um das eigene Team zu erweitern, aber bei den meisten Unternehmen k├Ânnte meine Theorie tats├Ąchlich zutreffen.

Wie seht ihr das? Sind Jobs im Online-Marketing wirklich so derma├čen wichtig? Oder k├Ânnte man da auch einen Azubi (o.├Ą.) f├╝r abstellen?

Ich w├╝nsche euch noch einen sch├Ânen Abend!

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.