FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

So wird man schön: 5 schnelle Tipps

| Keine Kommentare

Hallo ihr Lieben! 🙂

Nachdem ich euch schon mit Abnehm- und Winterpflege-Tipps versorgt habe und bei Julia ein ähnliches Thema entdeckt habe, möchte ich heute eine kleine Serie starten. In loser Folge möchte ich euch einige Tipps geben, wie ihr einfach und vorallem auch blitzschnell etwas für eure Schönheit tun könnt. Dabei kommen sowohl Haare und Haut nicht zu kurz.

1. Heilerde

Gegen fettiges Haar wirkt Heilerde wie ein Zaubermittel. Einfach vier Esslöffel Heilerde mit lauwarmen Wasser vermischen, einige Tropfen Rosmarinöl dazu und den Brei ins Haar einmassieren. 10 Minuten einwirken lassen und danach gründlich ausspülen.

2. Glattes Dekolleté

Mit regelmäßigen Ölwickeln bleiben Hals und Dekolleté glatt und schön. Drei Teelöffel Mandel- oder Olivenöl mit drei Teelöffeln flüssigem Honig vermischen und mit einem Pinsel auf Hals und Dekolleté auftragen. Die Fläche dann mit einem feuchten Handtuch abdecken und nach 15 Minuten entfernen. Zusätzlicher Tipp: eigent sich auch als Gesichtsmaske!

3. Baden im Luxus

Für den Körper und die Seele gleichermaßend luxuriös: ein Liter Milch, ein Liter Buttermilch und 6 Esslöffel Honig erwärmen und ins Badewasser geben. Die Milch beruhigt die Haut und wirkt rückfettend, der Honig sorgt für Glätte. Zusätzlich wirkt die Milchsäure wie ein leichtes Peeling. Die ideale Badezeit liegt bei 15 bis 20 Minuten.

4. Fußpflege

Nach anstrengenden Tagen leiden die Füße meist stark. Ein Teelöffel Kamillenblüten (oder ein Beutel Kamillentee) mit 200ml kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, dann mit warmen Wasser auffüllen. Das Fußbad macht müde Füße munter. Nach fünf Minuten Badezeit gut abtrocknen und die Füße danach eincremen.

5. Cellulite adé

Die tägliche Dusche kann Cellulite bekämpfen. Dazu einfach mit einer Bürste in kreisenden Bewegungen über Po und Oberschenkel bürsten. Dadurch wird die Durchblutung der Haut angeregt und diese geglättet. Peelings und Körperöle mit Traubenkernöl oder Birkenextrakt können zusätzlich pflegen.

Fünf Tipps mit wenig Zeitaufwand und tollen Effekten. In den nächsten Wochen gibts hier weitere Ideen. Dann klappts auch mit der Bikinifigur für den Sommertrend 2012.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.