FLUFFYMCQUEEN

Lifestyle, Fashion & mehr.

Wer braut das beste Bier in Deutschland?

| Keine Kommentare

Wer trinkt nicht gerne Bier? Auch ich greife ab und an – vor allem im Sommer – gerne mal zu einem kühlen, leicht herben Bier. Das brachte mich auf die Idee, einmal nachzusehen, welches Bier in Deutschland am beliebtesten ist. Ich bin dabei auf eine Studie gestoßen, nach der doch tatsächlich Oettinger ganz vorne liegt. Jenes Bier, welches schon seit Jahren beim Edeka herumsteht und angeblich weder schmeckt noch gekauft wird – ja klar.

Ich muss zugeben, wenn ich Bier kaufe, dann ist es meist Krombacher oder auch Warsteiner, Oettinger kaufe ich eher nicht, da ich meist einzelne Flaschen oder höchstens mal ein Sixpack kaufe. Oettinger gibt es meines Wissens nur in Kisten.

Selber Bier brauen?

Für dieses Jahr habe ich mir aber auch noch vorgenommen, dass ich Bier selber brauen möchte. Dazu gibt es im Netz viele verschiedene Bierbrausets und damit soll es angeblich ganz leicht sein, selber einige Liter Bier zu brauen.

Wie ich auf Bierbrauset-Vergleich.de gelesen habe, muss man das Bierbrauen aber beim Zoll anmelden. Das hätte ich nicht gedacht und ich denke auch mal, dass das in Wirklichkeit kaum jemand macht. Ein Anruf beim Zoll sollte aber genügen und bis zu 200 Liter pro Jahr kann man „gefahrlos“ selber brauen.

Gespannt bin ich schon jetzt darauf, wie das eigene Bier schmecken wird und wie viel Aufwand ich damit am Ende haben werde. Hat da schon jemand Erfahrungen mit und kann mir Tipps geben?

Es grüßt Fluffy.

Autor: FluffyMcQueen

Ich denke, also bin ich. Ich bin Fluffy, also bin ich Mc Queen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.